Elastin für Kosmetik

Anti-Aging mit Elastin

Wir geben der Haut zurück, was sie verloren hat!

Hautalterung

Die Hautalterung ist ein komplexer Prozess, ausgelöst durch Veränderungen in der Haut. Sowohl innere (genetisch bedingte) als auch äußere (aus Umwelteinflüssen resultierende) Einflüsse spielen hierbei eine wesentliche Rolle. Die Haut verliert an Elastizität, vor allem durch den Abbau von Elastin in der Dermis. Es kommt zu Faltenbildung.
 

Kosmetikprodukte auf Elastinbasis

Im Gegensatz zu Kollagen kann Elastin in der Haut nicht neu gebildet werden; es geht verloren. Jedoch kann lösliches Elastin leicht in Form von Cremes, Emulsionen und als Fasermaterial verarbeitet werden. Es besitzt eine hohe Reinheit und Hautverträglichkeit. 

Elastin stellt damit ein neuartiges und hoch interessantes Material zum Beispiel für Anti-Aging-Anwendungen dar.


matripure - reines Elastin von matrihealth

Wir haben eine innovative Methode zur Elastingewinnung entwickelt, die es uns ermöglicht, hochreines und wasserlösliches Elastin auch in großem Maßstab zu attraktiven Preisen herzustellen. Somit ist Elastin nun auch im Kosmetik- und Pflegeproduktebereich zur äußeren und inneren Anwendung verfügbar.

Verarbeitetes Elastin © Fraunhofer IMWS / Michael Deutsch

matripure

Reines Elastin als neuartiges Material für Kosmetik- und Pflegeprodukte.